Aktuell

In dieser Rubrik berichten wir regelmässig über Neuigkeiten zum Thema Alternative Energien, welche wir über die Medien oder im Internet in Erfahrung gebracht haben. Falls Ihnen etwas aufgefallen ist das hier von Interesse wäre, dann können Sie uns gerne kontaktieren.

FAO-Gipfel: sind Biotreibstoffen schuld oder Sündenbock?

Derzeit findet in Rom der Gipfel der "Food and Agriculture Organization" der UN statt - eines der Hauptthemen, die mancherorts rasant gestiegene Preis für Grundnahrung (Getreiden, Reis). Biotreibstoffe werden dabei gerne als einer der Ursachen genannt. Sollte man also Biodiesel und Bioethanol als zukunftsträchtige, klimaneutrale Energiequellen abschreiben?

Photovoltaïk und Politik in Deutschland

Photovoltaik hat tradition in Deutschland. Nirgendswo sonst gibt es soviele Quadratmeter PV. Jetzt schreibt die Presse: "Solarenergie, Nein Danke!"...

Monsterplan Elektrofahrzeuge für Dänemark: Projekt "Better Place"

Die Einführung von Elektrofahrzeugen scheiterte bislang oft an der kommerziellen Machbarkeit. "Project Better Place" -ein dänisch/israelisches Startup- hat jetzt 200 Millionen an Kapital sammeln können, um's für einmal richtig zu machen. Soviel venture-capital hat 2007 kein Startup weltweit überhaupt erhalten, also irgendwas machen sie richtig...

Einspeisevergütungsgesetz

Der Kanton Aargau hat neuerdings die individuellen Förderbeiträge für Photovoltaikanlagen (bislang: Sfr.1'500 pro Anlage unter strengen Auflagen) gestrichen. Warum?

Tulpeninsel in den Niederlanden

Die Niederlanden haben in der Vergangenheit reichlich Erfahrung mit der Erstellung von künstlichen Inseln gesammelt. Durch ihre sog. Polder (wofür es keine deutsche Übersetzung gibt!) und in den letzten paar Jahren durch die Erstellung von der Weltkarte-Inselgruppe vor der Küste Dubais. Jetzt lanciert die Niederländische Regierung ein Projekt womit auch sauberer Strom produziert werden kann.

Inhalt abgleichen