Andere alternative Energien

Neben Sonnenenergie gibt es eine Reihe von anderen, alternativen Energieträgern welche momentan heiss diskutiert werden. Wir fokussieren uns auf die Energie-Arten die Ihnen als privater Verbraucher auch zur Verfügung stehen.

  • Wasserkraft: Die Schweiz besitzt reichlich Berge und Täler, und hat entsprechend viele Möglichkeiten um die natürlich entstehenden Kräfte der Natur in der Form von Wasserkraft effizient einzusetzen. Diese Energieform wird bereits ohne dass es die meisten Wissen in der Energieversorgung eingesetzt, mancherorts sogar über 50% der Strommischung. Selber eine Wasserkraftanlage in Betrieb zu nehmen, ist wohl für die Wenigsten eine Option, aber viele Stromversorger bieten ein Produkt an, wo Sie gegen einen Aufpreis von bspw. 3 Rp/kWh eine 100%ige Stromversorgung aus Wasserkraft garantiert erhalten. Gewissermassen eine symbolische Geste.
  • Windkraft: An sehr exponierten Lagen lohnt es sich für Kleinunternehmer und Bauern, eine moderne Windmühle errichten zu lassen. Auch die IG Solar hat zu dieser Form von Energie ihre Erfahrungen gesammelt und allerdings festgestellt, dass sich deren Investition nur in den wenigsten Fällen lohnt. Als Privatverbraucher kann man sich allerdings über das AEW gegen einen Aufpreis eine garantierte jährliche Mindestmenge an Strom aus Windkraft sichern.
  • Holzpellets: Als Alternative zum Heizölofen stehen aktuell Holzpellets zur Diskussion. Diese werden aus Holzabfällen in der Industrie hergestellt und lassen sich in komprimierter Form per Lastwagen transportieren.
  • Fernwärme: Fernwärme wird in der Schweiz leider nur wenig angeboten. Oft wird ein Fernwärmenetz mit einer Kehrricht-Verbrennungsanlage (KVA) oder mit einer grösseren industriellen Anlage verbunden, so dass energetische Synergien erreicht werden. Über eine Kraft-Wärme-Kopplung (auch Blockheizkraftwerk) kann aus der Wärme zusätzlich Strom produziert werden.
  • Bio-Treibstoffe: Neben herkömmlichem Benzin und Diesel gibt es inzwischen ein breites Angebot an Treibstoffen, wie Bioethanol, Biodiesel und Biogas. Sie sind wirtschaftliche und ökologische Alternativen, welche stark im Kommen sind.

Nicht zu allem hat die IG Solar konkrete Erfahrungen. Aber dort wo wir können, teilen wir unsere Erfahrungen auf dieser Webseite gerne mit.