Interessante Begegnungen am Solarfest der Bäretatze Kölliken

Am vergangenen Samstag fand das Solarfest in Kölliken statt, organisiert und durchgeführt vom Verein "Bäretatze" aus Kölliken und mit tatkräftiger Unterstützung durch die IG Solar.

  • Richi, Paul, Heinz, Ernst und Hans waren den ganzen Tag im Einsatz und haben den Besuchern mit konkreter Information über Solarenergie beraten dürfen. Vielgefragt waren insbesondere Details über Nutzen, Kosten und Technik von Solarwärme-Anlagen, aber auch die sinnvolle Ergänzung mit PV, kantonale und staatliche Förderungen usw.
  • Das Informationsangebot der IG Solar wurde ergänzt mit zwei funktionsfähigen Solaranlagen bereitgestellt von der Firma Zimmerli AG aus Safenwil. Darunter ein Sonnenkollektor samt Solarboiler, vollständig angeschlossen und betriebsbereit, die an diesem Tag trotz mässiger Einstrahlung die 300 Liter Wasser innert Stunden auf über 30° erwärmte. Der Geschäftsführer, Herr C.Zimmerli, hat diese Anlagen persönlich betreut und den vielen Interessierten Auskunft gegeben über das funktionieren der Anlagen sowie ganz konkrete Vorschlägen zu baulichen Massnahmen.
  • Marcel bot schliesslich eine Gelegenheit für die Besuchern, ihren ganz persönlichen "ökologischen Fussabdruck" mittels eines Rechnenmodells des WWF's zu berechnen und daraus konkrete Massnahmen für einen umweltbewussten Umgang mit dem persönlichen Ressourcenanspruch abzuleiten.

Daneben stand eine Grosszahl von unterhaltsamen und interessanten Aktivitäten auf dem Programm, versorgt und durchgeführt von Bäretatze. Darunter eine Festansprache von Regierungsrätin Susanne Hochuli, diverse musikalische Darbietungen, Informationsstands, und vieles mehr.